Familie und Freunde

Uiuiuiui.
Da war ich gestern wohl zu müde, um noch meinen Blog zu füllen.
Es ist ne Menge passiert, also kann ich mal loslegen.
Der Samstag verlief recht nach Plan, als die Familie zum neuem Haus fuhr, um die Baustelle weiter zu verunstalten
Bis zum Mittag waren wir dort beschäftigt. Bei glühender Hitze schritten wir sehr voran und setzten uns zuhause ab. Es ist schön, wenn man etwas Gutes für die Familie tun kann. Vor allem für meine Eltern. Am Nachmittag rief mein Kollege an und wir trafen uns bei ihm, wo wir etwas Fern sahen und dann lange Basketball spielten (mal wieder :D ).
Es war wirklich ein toller Tag. Vor allem, weil ich was mit meiner Familie als auch mit meinem besten Kumpel machen konnte.
Um das noch zu toppen waren meine Geschwister und ich in der Nebenstadt auf der Kerp (hessisch für Kirmes ).
Ein schöner Abend war es vor allem dann, als wir gemeinsam lachten und Spaß hatten. Da merkt man, dass Freunde und Familie zum Glück dazu gehören.

V

12.7.15 12:31

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Renasia / Website (12.7.15 18:12)
Es ist schön,wenn es auf gegenseitigkeit beruht!